Tummelplaz Amras
Lourdeskapelle Tummelplatz

Am 20.April 1884 wurde die von der Familie Kremser gestiftete Lourdeskapelle, ein neugotischer Bau mit steilem Satteldach und einer spitzbogigen Tür, eingeweiht. Über dem Portal ist in einem Dreipass das Monogramm „Maria“ angebracht und darunter steht im Schriftband die Inschrift „Die unbefleckte Empfängis“. Die Kapelle wurde unter der Federführung von Vorstandsmitglied ÖK-Rat Karl Klotz im Jahr 2012 renoviert und bei einer Andacht am 29.5.2012 von Pfarrer Patrick Busskamp eingeweiht.

Autor:

herbert edenhauser aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.