Klimabündnis Tirol
Mobilitätsworkshops für Kinder und Jugendliche

Das Siegerbild von 2018 des ÖBB Malwettbewerb für die 5. bis 8. Schulstufe.
  • Das Siegerbild von 2018 des ÖBB Malwettbewerb für die 5. bis 8. Schulstufe.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Im Rahmen des Klimabündnis Tirol möchte man auch 2019 wieder die zukünftigen BenutzerInnen und zugleich GestalterInnen des Verkehrs von morgen ansprechen. Die Kinder und Jugendlichen haben diese Jahr die Möglichkeit, an dem vielfältigen Programm der angebotenen Mobilitätsworkshops teilzunehmen. 

Kostenloses Workshopangebot

In Zusammenarbeit mit dem führenden Verkehrsunternehmen in Tirol, kann auch 2019 das Workshopangebot kostenlos durchgeführt werden. Durch die Teilnahme soll den Kindern und Jugendlichen Wissenswertes über Fahrplanlesen, Apps und Websites der Verkehrsbetriebe vermittelt werden. Natürlich ist der Klimaschutz auch ein Schwerpunktthema, besonders in den höheren Schulstufen. 

Die angebotenen Projekte

Für Jede Schulstufe ist ein Mitmachprojekt dabei. So können die Schüler der 1.-4. Jahrgangsstufe zum Beispiel an der "Zugschule" teilnehmen. Diese Workshops beschäftigen sich mit der Thematik rund ums Zugfahren. 

In der Öffi School  lernen die SchülerInnen der 3.-6. Schulstufe die Auswirkungen des immer stärker werdenden Verkehrs auf das Klima sowie den richtigen Umgang mit Fahr-, Liniennetz- und Zonenplänen. 

Auch geeignet für die 3.-6. Schulstufe ist der Mobistar Junior. Dieser Workshop biete sich speziell für Innsbrucker Schulen an, denn die SchülerInnen lernen wie man die Öffis und die Fahr- und Liniennetzpläne richtig benutzt. 

SchülerInnen der 5. -8. Schulstufe können kreativ werden im ÖBB Malwettbewerb "S-Bahn. So stark wie du.". Hier ist der Einsendeschluss am 12. April 2019. Mit einem A3-Plakat und einem kreativen gereimten Satz, mit dem Thema S-Bahn, winken tolle Preise. 

Auf die älteren SchülerInnen der 9.-13. Schulstufe wartet der Mobilitätsworkshop von IVB, ÖBB, VVT und dem Klimabündnis Tirol. Die Jugendlichen werden nachhaltig für Mobilität sensibilisiert. Dies geschieht unter anderem durch einen Erfahrungsaustausch über das eigene Mobilitätsverhalten oder ein spannendes Quiz. 

Final kann man bei der Schoolbiker Aktion vom 21. März bis 21. Juni 2019 mitmachen. Hier werden wieder Kilometer mit dem Fahrrad gesammelt. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Klimabündnis feiert 20-jähriges Jubiläum

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen