Neuer Chef im Casino Innsbruck

Dir. Ing. Mag. Robert Frießer und Dir. Hannes Huter

INNSBRUCK. Mit 1. März 2018 hat das Casino Innsbruck mit Ing. Mag. Robert Frießer einen neuen Direktor. Er folgt Hannes Huter nach, der nach fünf erfolgreichen Jahren in seine Heimat Kitzbühel zurückkehrt. Er wird die Leitung der Casinos Kitzbühel und Zell am See übernehmen.

Viel Erfahrung

Der gebürtige Seefelder, Robert Frießer, ist ausgebildeter Elektrotechniker und studierter Betriebswirt, seit 2006 im Management und seit 2014 als Direktor im Casino Seefeld tätig. Die Zufriedenheit der Gäste, ein den Wünschen der Gäste entsprechendes Spielangebot und der erlebnisreiche Veranstaltungmix sind ihm weiterhin große Anliegen: „Das bei heimischen und touristischen Gästen gleichermaßen beliebte Stadtcasino mit Veranstaltungen auf höchstem Niveau bietet dem spielbegeisterten Besucher eine tolle Mischung aus Turnierangebot und individuellem Spielemix, dem kulturell interessierten Casino Gast einen bunten Kulturmix und darüber hinaus ein kulinarisches Angebot auf Top-Niveau“, so Direktor Frießer.

Danksagung

Direktor Hannes Huter wünscht dem Team des Casino Innsbruck weiterhin viel Erfolg und freut sich auf seine neue Aufgabe: „Das Vertrauen des Vorstandes, mir die Leitung der Casinos Zell am See und Kitzbühel – meiner Heimatstadt – zu übertragen, ist eine große Ehre und zugleich Herausforderung für mich. Ich freue mich auf die neue Aufgabe, blicke aber gleichzeitig mit Dankbarkeit auf fünf wunderbare Jahre im Casino Innsbruck zurück. Ich wünsche meinem Nachfolger Robert Frießer und dem gesamten Team des Casino Innsbruck von Herzen viel Glück für die Zukunft!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen