Corona
Neuer Cluster mit britischer Mutation in Innsbruck

Neuer Corona-Cluster in Innsbruck.
  • Neuer Corona-Cluster in Innsbruck.
  • Foto: meinbezirk.at
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. „Die britische Mutation ist – analog zum landesweiten Trend – auch hier am stärksten vertreten“, informiert die Stadt Innsbruck zum neuen Corona-Cluster in der Flüchtlingsunterkunft in der Trientlgasse.

Positiv Geteste und K1-Personen

Nachdem Mitte März ein erhöhtes Infektionsgeschehen in Obdachlosen-Einrichtungen festgestellt wurde, setzte die Stadt Innsbruck unter anderem auf verstärkte Testungen. Nun wurde ein neuer Cluster in der Flüchtlingsunterkunft in der Trientlgasse festgestellt. Insgesamt wurden mit Stand 12. April 2021, 12.00 Uhr, weitere 13 Personen positiv auf das Covid-19 Virus getestet.

Mutation

„Die britische Mutation ist – analog zum landesweiten Trend – auch hier am stärksten vertreten“, erklären die beiden Corona-Koordinatoren, Michael Buchheit und Gerhard Hofer: „Wir befinden uns mit der betroffenen Einrichtung in engem Austausch. Aufgrund der gut durchdachten Infrastruktur und Strategie, die auf Testen, Absondern und Nachverfolgen baut, können wir auch hier schnell reagieren.“

Weitere Vorgehensweise

Sämtliche positiv getesteten Personen sowie enge K1-Personen – Familienangehörige oder ZimmerkollegInnen – wurden in einem separaten Gebäude abgesondert. Insgesamt befinden sich in der Unterkunft in der Trientlgasse aktuell 14 positive und 68 K1-Personen.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Der Lieblingsplatz von unserem Regionauten Klaus Egger am Astbergsee.
2 Aktion

Titelfoto-Challenge Juni
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Lieblingsplatz"

TIROL. Bereits zum 6. Mal in diesem Jahr startet unsere Titelfoto-Challenge. Für Juni suchen wir ein Titelbild unter dem Motto "Lieblingsplatz". Bis zum 26. Mai habt ihr Zeit uns eure Lieblingsorte in Tirol zu zeigen. Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen