Technik
Neupositionierung der Parkplätze

Vizebürgermeisterin und Mobilitätsstadträtin Uschi Schwarzl, IVB-Geschäftsführer Martin Baltes und Landesverkehrsplaner Ekkehard Allinger-Csollich (li.) besichtigen die verbesserte Linienführung im Bereich der Technikerstraße.
  • Vizebürgermeisterin und Mobilitätsstadträtin Uschi Schwarzl, IVB-Geschäftsführer Martin Baltes und Landesverkehrsplaner Ekkehard Allinger-Csollich (li.) besichtigen die verbesserte Linienführung im Bereich der Technikerstraße.
  • Foto: IVB
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Nach der offiziellen Inbetriebnahme der neuen Tramlinien zu Jahresbeginn arbeitet die IVB laufend an zusätzlichen Optimierungen für einen schnellen und sicheren Fahrbetrieb. Im Bereich der Technikerstraße im Westen von Innsbruck wurden jetzt auf einem Abschnitt von 250 Metern die Parkplätze neu positioniert, um die allgemeine Verkehrssicherheit im betroffenen Bereich sowie das Problem mit Verparkungen der Schienen zu entschärfen.

INNSBRUCK. „Aufgrund der engen Fahrbahnsituation ist es beim Ausparken immer wieder zu brenzligen Situationen bzw. Behinderungen durch falsch parkende Autos gekommen. Durch die neue Längsparkordnung gibt es im betroffenen Bereich künftig zwar weniger Abstellplätze, dafür hat die neue Tram ab sofort freie Fahrt“, erklärt Vizebürgermeisterin und Mobilitätsstadträtin Uschi Schwarzl. Dabei stehen auch nach erfolgtem Umbau immer noch 19 Pkw-Stellplätze sowie der direkt gegenüberliegende Parkplatz bei der Technischen Universität zur Verfügung. „Für uns ist die Beseitigung dieser Engstelle in der Technikerstraße ein weiterer Qualitätsgewinn für einen reibungslosen Tramverkehr“, freut sich auch IVB-Geschäftsführer Martin Baltes. Bis zum Jahresende sollen insgesamt 13 weitere Garnituren der neuen Straßenbahn auf dem Streckenabschnitt zwischen Olympischem Dorf und Peerhofsiedlung eingesetzt werden. An Spitzentagen werden bis zu 37.000 Fahrgäste auf der neuen Tramverbindung gezählt.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Autor:

Georg Herrmann aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.