Anzeige

NHK - Nachhilfe Köll
Online Betreuung – im digitalen Zeitalter muss niemand alleine lernen

Nachhilfe Köll bietet während der Krise auch "Lernen von zu Hause" aus.
  • Nachhilfe Köll bietet während der Krise auch "Lernen von zu Hause" aus.
  • hochgeladen von Stephanie Kapferer

INNSBRUCK (sk). Jetzt, während der Corona-Krise, sind Schülerinnen, Schüler und Studierende, was das lernen betrifft, auf sich allein gestellt und müssen trotzdem ihr Lernpensum erledigen. 
Das war während des normalen Schulbesuchs schon nicht leicht, aber nun sollten die Eltern sich noch zusätzlich engagieren:
Homeschooling ist das Stichwort. Dabei treten viele Probleme auf, angefangen bei der Lernorganisation bis zum Erarbeiten von neuen Stoffgebieten. Wer wird es allen Betroffenen verdenken, dass sie sich überfordert fühlen?

Besser lernen dank Nachhilfe Köll

NHK-Nachhilfe Köll und SLK – Studenlearning Köll sind im Netz einfach erreichbar und helfen schnell und profesionell bei allen Lernproblemen.
 Die erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer werden über email oder telefonisch gebucht und kommen dann, ein Smartphone oder ein Laptop/PC mit Webcam vorausgesetzt, zu euch „ins Haus“. Eltern werden somit entlastet, die Schülerinnen und Schüler betreut und Studierende, Maturantinnen und Maturanten in live-online Kursen perfekt vorbereitet. Keiner muss sich mit dem Lernstoff allein gelassen fühlen.
 Hilfe gibt es in allen Hauptfächern und es werden auch Lateinkurse und MedAT Vorbereitung angeboten. Auch für Hausaufgabenbetreuung stehen NHK LehrerInnen online zur Verfügung.
NHK Nachhilfe bietet seit 25 Jahren die Qualitätsnachhilfe in Innsbruck an. Jetzt kann jeder, wo immer er ist, was immer er benötigt, die beste Unterstützung holen.

Mehr Infos unter


www.nhkoell.at

Anmeldung unter

info@nhkoell.at

Tel: 0512 567336

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.
Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen