Passionierte Gartler aufgepasst: Anmeldung zum Blumenschmuckwettbewerb 2015 läuft

SR Gerhard Fritz und Amtsleiter Thomas Klingler (Grünanlagen) bewundern den Nutzschrebergarten in der Luigenstraße.
  • SR Gerhard Fritz und Amtsleiter Thomas Klingler (Grünanlagen) bewundern den Nutzschrebergarten in der Luigenstraße.
  • Foto: IKM/Lercher
  • hochgeladen von Katja Urthaler (kurt)

Zeigt her eure Gärten! Alle Gartenfreunde können sich für den Innsbrucker Blumenschmuckwettbewerb anmelden.

In Innsbruck gibt es über 380 Schrebergärten auf neun Kleingartenflächen verteilt. Die Gärten werden von ihren Besitzern liebevoll gepflegt und oft sehr aufwendig gestaltet.
Oft sind diese farbenprächtigen Kleinode wahre Erholungsinseln und Orte der Ruhe. „Es sind die kleinen Freuden des Lebens, die unseren Alltag auszeichnen. Es sind Innsbruckerinnen und Innsbrucker, die mit ihren Gärten, Balkonen und Blumenschmuck für ebendiese Freude – bei sich selbst – aber auch bei vielen anderen sorgen", so Stadtrat Gerhard Fritz überzeugt.

Heuer neu: Sonderpreis für Innovative Gärten und Gemeinschaftsgärten

Jedes Jahr haben alle Hobby-Gartler Innsbrucks die Möglichkeit am Blumenschmuckwettbewerb teilzunehmen. Anmelden kann man sich beim städtischen Gartenamt.
Bisher wurden die zwei Kategorien „Garten“ und „Balkon“ prämiert. Heuer werden erstmalig Sonderpreise für besonders innovative und kreative Gartenideen vergeben.
„Wir wollen nicht nur in auf Ästhetik aufbauenden Kategorien Preise vergeben, sondern auch Initiativen auszeichnen, die das Schöne mit dem Nützlichen verbinden“, so Fritz.
Egal ob es sich um ein „Urban-Gardening-Projekt“ oder einen interkulturellen Garten handelt, ob besondere Ideen bei der Zucht von Nutzpflanzen im Garten, am Balkon oder am Dachgarten umgesetzt, oder ob bei der Betreuung Ihrer Gärten auf Chemie verzichtet und die Pflanzen naturnah betreut werden: Die Stadt Innsbruck will die Ideen und die Art der Stadtgestaltung und –verschönerung der BewohnerInnen Innsbrucks kennenlernen.

Autor:

Katja Urthaler (kurt) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.