Polizei findet gestohlene Kleidung

In der Wohnung eines Irakers wurden eine große Menge gestohlener Kleidung gefunden. (Symbolbild)
  • In der Wohnung eines Irakers wurden eine große Menge gestohlener Kleidung gefunden. (Symbolbild)
  • Foto: Zeitungsfoto
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

INNSBRUCK. Im Zuge einer Ladungszustellung stellten Beamte des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos Innsbruck am 30. November 2017 in der Wohnung eines 46-jährigen irakischen Staatsangehörigen eine auffällig große Anzahl von Schuhen, Taschen und Bekleidungsstücken fest. Im Zuge der in weiterer Folge gerichtlich angeordneten Hausdurchsuchung konnten die Gegenstände, welche von mehreren Diebstählen stammen dürften, sichergestellt werden. Beim gleichen Beschuldigten war bereits Mitte des Jahres 2017 eine große Menge an Schuhen und Bekleidungsstücken sichergestellt worden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen