Polizeimeldung
Rauferei und schwere Körperverletzung

Jugendliche gerieten am Wochenende in eine Rauferei
  • Jugendliche gerieten am Wochenende in eine Rauferei
  • hochgeladen von Nadine Isser

An diesem Wochenende kam es gleich zwei mal zum Polizeieinsatz wegen Körperverletzung.

SAGGEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag um kurz nach Mitternacht kam es in der Herzog-Friedrich-Straße unter ca. 15 Jugendlichen zu einer Rauferei. Mindestens eine Person wurde verletzt und von der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht. Die Täter flüchteten Richtung Osten, vier Personen konnten jedoch von der Polizei geschnappt werden. Sie sind im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, österreichische Staatsbürger und der Polizei nicht unbekannt. Hintergründe der Rauferei sind noch unklar.

Viaduktbögen

Eine Nacht zuvor, am 19. Oktober gegen halb vier Uhr morgens, kam es ebenfalls zur Körperverletzung, und zwar gegen 03:30 Uhr in einem der Bögenlokale. Mehrere Personen schlugen und traten gegen einen 33-jährigen Österreicher ein und verletzten diesen dadurch schwer. Die Polizei konnte noch vor Ort einen ebenfalls 33-jähriger Österreicher sowie einen 21-jährigen Marokkaner festnehmen. Noch weitere an der Auseinandersetzung beteiligte Personen sind geflüchtet. Die genauen Hintergründe zur Straftat sind noch Gegenstand laufender Ermittlungen.

Autor:

Nadine Isser aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.