Mit Klopapier Feuer gelegt
Sachbeschädigung an Technik-Uni

Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand rasch löschen.
  • Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand rasch löschen.
  • Foto: MAK/Fotolia
  • hochgeladen von Nadine Isser

In der Nacht zum 17.02.2019 drangen ein oder mehrere bisher unbekannte Täter in ein öffentliches Gebäude in Innsbruck ein und zündeten WC-Papier, das sie am Boden ausgebreitet hatten, an. Zwei Brandmelder hatten sie zuvor abmontiert. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Innsbruck rasch gelöscht werden. Weiters wurden in mehreren Räumen Wände durch das Aufsprühen von Graffitis verunstaltet sowie diverse Gegenstände beschädigt. Durch den Vandalismus entstand erheblicher Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen