Corona-Virus
Schutzmaßnahmen für Handel, Geschäfte und Lokale kommen

Landeshauptmann Platter informiert über weitere Maßnahmen.
  • Landeshauptmann Platter informiert über weitere Maßnahmen.
  • Foto: Land Tirol
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Pressekonferenz von Landeshauptmann Günther Platter im Landhaus. Im Beisein der Regierungsmitglieder LHStv. Felipe und LR Tilg, sowie AK-Präsidenten Zangerl, WK-Präsidenten Walser , GVV-Präsidenten Schöpf sowie Klinikvertreterin Prof. Lass-Flörl informiert der Landeshauptmann über die Entscheidung, die Wintersaison zu benden. "In dieser unvorstellbaren Situation müssen entscheidende Maßnahmen getroffen werden", appelliert der Landeshauptmann an das Verständnis. LR Tilg stellt des Schutz der Tiroler Bevölkerung in den Vordergrund. Die Zahl der erkrankten wird sich nach AGES alle drei Tage verdoppeln. "Es ist daher ein Bündel an Maßnahmen notwendig, um die Verbreitung einzudämmen." Alle Vertreter appellieren an das Verständnis für die getroffenen Maßnahmen. "Der Schulterschluß bedeutet den Schutz der Gesundheit der Tiroler Bevölkerung und wir werden gemeinsam die Situation bewältigen."

Weitere Schutzmaßnahmen

Weitere Schutzmaßnahmen werden am Nachmittag durch die Vertreter der Bundesregierung präsentiert. Hier hat Landeshauptmann Platter entsprechende Maßnahmen im Bereich Handel, Geschäfte und Lokale angekündigt. Wie berichten nach der Pressekonferenz der Bundesregierung.

Weitere Informationen aus Tirol finden Sie hier

Autor:

Georg Herrmann aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen