Tirol bei der "Grünen Woche" in Berlin bestens vertreten

Großes Publikumsinteresse am Österreich-Pavillon bei der Grünen Woche in Berlin.
3Bilder
  • Großes Publikumsinteresse am Österreich-Pavillon bei der Grünen Woche in Berlin.
  • Foto: AMA
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Noch bis zum 28. Jänner 2018 kann sich Tirol bei der Grünen Woche in Berlin von seiner besten Seite zeigen. Mit über 1.500 Ausstellern aus 75 Länder aus aller Welt lockt die Messe jährlich mehr als 400.000 Besucher nach Berlin. Ein Publikum, das sich auch die Tiroler Marken Agrarmarketing Tirol (AMT) und BIO vom BERG zu Gemüte führen kann. Die Tiroler Unternehmen fügen sich in die "Grüne Woche" perfekt ein. Mit ihren Konzepten passen sie ideal zu der globalen Marktübersicht für Nahrungs- und Genussmittel. "Qualität Tirol" ist das große Thema an den beiden Ständen. 

Tiroler Bio-Qualität

Besonders Käsespezialitäten mit bester Bio-Qualität können an den Tiroler Ständen verköstigt werden. Der Käse stammt aus Tiroler Bio-Kleinsennereien, wie Björn Rasmus, Geschäftsführer der Bioalpin eGen und ihrer Marke BIO vom BERG dazu erläutert: "Wir zeigen in Berlin eine Leistungsschau von Tirols Bio-Bauern mit Lebensmitteln aus einer in Europa einzigartigen Kulturlandschaft."

Nächste Messetermine stehen an

Doch mit der Messe in Berlin ist noch lange nicht Schluss. Im Februar wird sich der Betrieb von BIO vom BERG in Nürnberg vorstellen, bei der Biofach Messe. Gerade der deutsche Markt soll mit dieser Präsenz erobert werden. 
Die Marke möchte sich vor allem mit ihren klein strukturieren Bio-Berglandwirtschaften in Tirol hervorheben. So werden die kleinen Bauern unterstützt und noch ehrliches Handwerk ausgeübt. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Tiroler "BIO vom BERG" ist Österreichs Teststieger

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen