Tiroler Mundartkreis

Von links nach rechts: Siedler Gertraud,Schneider Vroni, Galley Lilo, Musik Fam. Runggatscher, Lanthaler Theo und Kitzbichler Kathi.
5Bilder
  • Von links nach rechts: Siedler Gertraud,Schneider Vroni, Galley Lilo, Musik Fam. Runggatscher, Lanthaler Theo und Kitzbichler Kathi.
  • hochgeladen von Kaller Walter

Eine romantische Atmosphäre bekamen nicht nur die Gäste im 100 Jahre alten Spiegelzelt sondern auch die MundartautorInnen und die musizierende Familie Runggatscher bei der Veranstaltung am 10.8.13
Axel Brunner, der Moderator erzählte die interessante Geschichte vom Zelt.
Vroni Schneider, Kathi Kitzbichler, Gertraud Siedler, Obfrau Lilo Galley und Theo Lanthaler präsentierten ihre Geschichten und Gedichte über das Thema „Berlin und Tirol meget ih woll!“
Cds, Schokoherzen und Eis gab es als kleines Dankeschön für die netten Mundart Zweizeiler und süßen Sprüche, die von den Gästen präsentiert wurden.

„Des schianschte Fescht im Blick und mittn drein die Volksmusik!“

Text: Lilo Galley
Fotos: Peter Kitzbichler und Walter Kaller

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Kaller Walter aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen