Vereinigung Österreichischer Peacekeeper
Tiroler Peacekeeper mit neuer Führungsriege

"Peacekeeper Präsident" General i.R. Höfler überreicht dem neuen Tiroler Landesleiter Brigadier Egger die Ernennungsurkunde
4Bilder
  • "Peacekeeper Präsident" General i.R. Höfler überreicht dem neuen Tiroler Landesleiter Brigadier Egger die Ernennungsurkunde
  • Foto: Foto: Scheibler
  • hochgeladen von Cattani Bruno Toaba

Vor kurzem absolvierte der neu gewählte Präsident von der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper General i.R. Mag. Günter Höfler seinen Antrittsbesuch in Tirol.
Als Hausherr begrüßte Oberst Gerhard Pfeifer sehr herzlich die zahlreich erschienenen ehemaligen UN Soldaten ebenso die weiblichen Gäste  der Universität Innsbruck vom  Studienzweig Unit for Peace and Conflict Studies.
Mit seinem Impulsreferat "Was wollen wir Peacekeeper - wie sieht unsere Zukunft aus,"  - vermittelte der Präsident den aus ganz Tirol angereisten Mitgliedern in der Cafeteria des Militärkommandos Tirol seine Vorstellungen und Ideen verbunden mit seiner wie er sagte "optimierten Aufbruchstimmung." 
Per Dekret wurde anschließend die Bestellung der neuen Landesleitung von den Tiroler Peacekeepern mit Brigadier Nikolaus Egger und Oberst i.R. Friedrich Scheibler offiziell bestätigt. Der gemütliche Teil des Abends kam auch nicht zu kurz der mit "militärischer Gulaschsuppe" in kameradschaftlicher Atmosphäre ausklang.

Autor:

Cattani Bruno Toaba aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.