Fest im Congress
Über 1.000 Leute feierten gemeinsam Geburtstag

Fast 800 Personen kamen zur 70er-Feier der Stadt
2Bilder

1.266 Personen mit Haupt- und Nebenwohnsitz in der Landeshauptstadt feierten und feiern im laufenden Kalenderjahr ihren 70. Geburtstag. Bei der traditionellen „Eine Stadt sagt DANKE“-Feier in der Dogana im Congress folgten gestern mehr als 790 Personen der Einladung – die JubilarInnen begleitet von Familie oder FreundInnen. Bürgermeister Georg Willi gratulierte gemeinsam mit Vizebürgermeister Franz X. Gruber und Mitgliedern des Stadtsenats und Gemeinderates zum runden Jubiläum.

INNSBRUCK. „Es ist Ihr Beitrag, der Innsbruck so liebens- und lebenswert macht. Ich wünsche Ihnen alles Gute, bleiben Sie so agil und lebensfroh, wie Sie heute alle hier sitzen“, gratulierte Bürgermeister Georg Willi und empfahl: „Die Palette an Möglichkeiten für Seniorinnen und Senioren ist groß. Wählen Sie aus dem städtischen Angebot das aus, was zu Ihnen passt und vor allem was Ihnen Freude bereitet.“

18.600 Personen über 70 Jahre alt in Innsbruck

In der Tiroler Landeshauptstadt leben mit Stand 22. Oktober 2019 mehr als 18.600 Menschen, mit 70 Jahren oder mehr. Es handelt sich dabei um knapp 11.200 Frauen und rund 7.400 Männer. 29 Personen – fünf Männer und 24 Frauen – sind 100 Jahre oder älter. Die Zahlen beziehen sich auf Personen mit Hauptwohnsitz in Innsbruck.

Feier in der Dogana

Organisiert vom städtischen Referat „Frauen und Generationen“ unter der Leitung von Uschi Klee, wurden die Feierlichkeiten vom Posaunenensemble der Musikschule der Stadt Innsbruck unter der Leitung von Roland Krieglsteiner sowie vom Chor der Neuen Musikmittelschule Innsbruck unter der Leitung von Oberlehrer Dietmar Schmid musikalisch begleitet. Moderator Klaus Horst führte durch den Nachmittag. Im Anschluss luden die VertreterInnen der Stadt zum gemütlichen Beisammensein.

Fast 800 Personen kamen zur 70er-Feier der Stadt
Bürgermeister Georg Willi (3.v.r.) und Vizebürgermeister Franz X. Gruber (r.) gratulierten mehr als 420 Geburtstagskindern zum 70er in der Dogana. Stellvertretend am Bild die beiden JubilarInnen Heidi und Luis Niedertscheider von der Seniorenstube der Pfarre St. Pius (M.).
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen