Unfälle: Gefährliche Freizeit

Knapp drei Viertel aller 813.000 Unfälle im vergangenen Jahr in Österreich haben sich zu Hause, in der Freizeit oder beim Sport ereignet. Damit haben Freizeitunfälle nach wie vor den mit Abstand größten Anteil am Unfallgeschehen – das zeigt die aktuelle Freizeitunfallstatistik des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV). Sie hilft Experten dabei, weitere neue Konzepte zur Verringerung der Unfallzahlen zu entwickeln.
„Während die Verkehrs- und Arbeitsunfälle in den vergangenen Jahren zurückgegangen sind, sind die Zahlen in den Lebensbereichen Heim, Freizeit und Sport konstant hoch“, analysiert Alexandra Kühnelt-Leddihn vom KFV. Statistisch gesehen würden jeden Tag beinahe fünf Menschen bei Unfällen im privaten Umfeld oder beim Sport sterben.

Gefährlich für Senioren

Besonders alarmierend ist die Anzahl der Unfälle von Senioren ab einem Alter von 65 Jahren: Rund 142.500 Senioren verunfallten im Heim-, Freizeit- und Sportbereich im Vorjahr so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten. Typisch sind hier Ausrutschen im Bad oder Stolpern über Stufen. Dabei wären viele Unfälle mit einfachen Mitteln verhinderbar, mahnt Kühnelt-Leddihn.

Unfallrisiko beim Sport
Betrachtet man nur die Sportunfälle, die etwa ein Drittel aller Freizeitunfälle ausmachen, so haben Skifahrer, Fußballspieler und Radfahrer die höchsten Anteile. Das größte Risiko, sich beim Sport zu verletzen, besteht bei Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren: 61 von 1000 Jugendliche hatten im Vorjahr einen Unfall, während sie Sport betrieben.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen