Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Pradl – Zeugenaufruf

Gestern, 11.04., ereignete sich in Pradl ein Unfall
  • Gestern, 11.04., ereignete sich in Pradl ein Unfall
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Nilüfer Dag

Gestern, 11.04., gegen 12:30 Uhr ereignete sich in Pradl ein Verkehrsunfall. Ein 47-Jähriger fuhr auf der Burgenlandstraße in Richtung Westen, als an der Kreuzung Köldererstraße plötzliche eine Frau über den Zebrastreifen in Richtung Schullernstraße lief. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, wobei die Frau durch den Aufprall durch die Luft geschleudert wurde und auf der Straße zu liegen kam.

Eine zufällig anwesende Rettungsbesatzung begab sich zu der auf dem Boden liegenden Frau, um erste Hilfe zu leisten. Doch die Frau gab an unverletzt zu sein, stand auf und verschwand "fluchtartig" in Richtung Schullernstraße. Aufgrund der Art des Unfalls – Sturzgeschehen – ist davon auszugehen, dass die Frau beim Vorfall zumindest leicht verletzt wurde.

Personsbeschreibung:

Frau, ca. 50 bis 60 Jahre alt, graue, längere Haare, bekleidet mit einem grauen Mantel und Jeans;

Zweckdienliche Hinweise zum Unfall bzw. zur unbekannten Frau sind an die Verkehrsinspektion Innsbruck erbeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen