Viele Stars beim ORF Tirol Oktoberfest

Das Oktoberfestzelt ist alljährlich ein Publikumsmagnet auf der Messe.
  • Das Oktoberfestzelt ist alljährlich ein Publikumsmagnet auf der Messe.
  • Foto: CMI
  • hochgeladen von Stephan Gstraunthaler

Auf Schlagerstars und Lieblinge der volkstümlichen Musik darf man sich beim ORF Radio Tirol Oktoberfest auf der Innsbrucker Herbstmesse freuen! Sigrid und Marina, die Grubertaler, G.G. Anderson, die Meissnitzer Band, Nik P., Saso Avsenik & seine Oberkrainer, Gregor Glanz, Marc Pircher, Gilbert, Alpenbrass Tirol, das Original Tiroler Echo, Volxrock, Opus, Mario und Christoph, Petra Frey und Jürgen Drews sind nur einige der Bühnenacts, die dem Publikum im rot-weiß-roten Oktoberfestzelt einheizen werden. Radio-Tirol-Moderator Alex Weber führt mit viel Witz und Charme durch das Programm. Beim traditionellen Frühschoppen am Sonntag sorgt in bewährter Manier Harry Prünster für Unterhaltung.

Autor:

Stephan Gstraunthaler aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.