Vortragsreise zum Thema: Was macht wirklich glücklich?

Carsten Hülsdonk mit seiner Frau Grazia (Foto: JZ)
  • Carsten Hülsdonk mit seiner Frau Grazia (Foto: JZ)
  • hochgeladen von Max Tinello

Jesus sagte in den Glücklichpreisungen seiner berühmten Bergpredigt: „Glücklich sind, die sich ihrer geistigen Bedürfnisse bewusst sind, da das Königreich der Himmel ihnen gehört“ (Matthäus 5,3, Neue-Welt-Übersetzung). Was bedeutet es, sich der „geistigen Bedürfnisse bewusst“ zu sein? Und was hat das mit unserem Glück zu tun? Dieser und anderen Fragen geht Carsten Hülsdonk auf seiner Vortragsreise auf den Grund.

Alle Menschen – egal welcher Herkunft – haben ein Grundbedürfnis nach Spiritualität. Und viele Ratgeber bieten Lösungen an. Aber wie kann man seine geistigen Bedürfnisse wirklich stillen? Was steht uns dabei oft im Weg? Und warum sollte jeder Einzelne diese Fragen für sich klären?

Carsten Hülsdonk reist zusammen mit seiner Frau durch die Region, um Antworten zu bieten, die ausschließlich auf der Bibel basieren. Bei uns im Ort spricht er am Sonntag, den 21. Mai 2017, um 18.00 Uhr im Königreichssaal (Kirchengebäude) von Jehovas Zeugen in der Schützenstr. 18 A, Innsbruck. Jeder ist unverbindlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, es findet keine Kollekte statt.

Mehr zum Thema:
Detaillierte Informationen zu Jehovas Zeugen finden Sie auf www.jw.org, zum Beispiel ein Video mit dem Thema „Das erwartet Sie in einem Königreichssaal“.

Kontakt:
Max Tinello, max.tinello@gmx.at, www.jw.org

Wann: 21.05.2017 18:00:00 Wo: Königreichssaal der Zeugen Jehovas, Schützenstraße 18, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Max Tinello aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen