Schmetterlingszählung
Wer hat die meisten Schmetterlinge im Garten?

Wer hat den artenreichsten Schmetterlingsgarten?
  • Wer hat den artenreichsten Schmetterlingsgarten?
  • Foto: Roswitha Ladner
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. „Zeig her deinen Schmetterlingsgarten“ heißt es von 4. bis 28. Juli in ganz Österreich. Bereits zum dritten Mal rufen Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 zur sommerlichen Schmetterlingszählung auf.

Die Hälfte aller in Österreich heimischen Schmetterlingsarten sind vom Aussterben bedroht oder gefährdet. Aus diesem Grund haben Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 die Aktion „Zeig der deinen Schmetterlingsgarten“ ins Leben gerufen. Mithilfe der App „Schmetterlinge Österreichs“ können GartenbesitzerInnen und Naturfreunde ihre Schmetterlinge zählen. Letztes Jahr konnten so innerhalb von 25 Tagen 23.000 Schmetterlingsbeobachtungen gesammelt werden. Die Ergebnisse der Zählung gehen dann in eine Bestandsstudie von Schmetterlingsexperte Helmut Höttinger ein.

Schmetterlinge zählen und mithelfen

Um bei der großen Zählaktion mitmachen zu können, braucht man nur ein Smartphone und die App „Schmetterlinge Österreichs“. Dann pirscht man sich an einen Schmetterling im Garten heran, macht schnell ein Foto und bestimmt ihn mit der App. Schon hast du mitgeholfen!

Hier gibt's die App als Download:
App Store
Google play

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen