Wilten: Es fehlt an Ballspielplätzen

Angela Eberl fordert zwei Käfige zum Ballspielen für Kinder am Beselepark.
3Bilder
  • Angela Eberl fordert zwei Käfige zum Ballspielen für Kinder am Beselepark.
  • hochgeladen von Katja Urthaler (kurt)

(kurt). In den Stadtteilen Sieglanger-Mentlberg und Wilten gibt es für die dort wohnenden 2.000 Kinder momentan einen Ballspielplatz. Gemeinderätin Angela Eberl (SPÖ) ist das zu wenig: "Ich habe im Gemeinderat einen Antrag eingebracht, dass am Beselepark wie am Spielplatz Pechegarten zwei Käfige für Fuß- und Basketball errichtet werden." Laut Eberl wird der Fußballplatz am Besele stark von Vereinen frequentiert, an Wochenenden finden in der Saison Spiele oder Turniere statt. "Da können Kinder nicht Ballspielen. Ich habe ausgerechnet, dass ein Kind in Wilten gerade einmal 9,5 Quadratmeter Freifläche zur Verfügung hat", so Eberl. Damit die Bäume geschont werden, "könnte man einen Käfig zwischen Spielplatz und Wiese bauen und den zweiten entlang des Südrings, aber das muss sich die Stadt anschauen."

Autor:

Katja Urthaler (kurt) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.