Bezahlte Anzeige

Jetzt bei Auto Meisinger
Der neue Mazda3: Verführerisch anders

Der neue Mazda3 ist nun auch als Sedan verfügbar
13Bilder
  • Der neue Mazda3 ist nun auch als Sedan verfügbar
  • Foto: Mazda
  • hochgeladen von Autohaus Meisinger

Der neue Mazda3 verspricht maximalen Fahrspaß. Neben der meisterhaften Verarbeitung überzeugt er mit emotionalem Design und einer effizienten Antriebstechnik mit Mild-Hybrid.

Bei Auto Meisinger erhalten Sie den Mazda3 in der Top-ausgestatteten Basisversion bereits ab 23.990,- Euro.

Im All-In-Leasing gibt es den Mazda3 ab € 279,-/Monat bei Auto Meisinger. Sorgenfreier Fahrspaß mit 3 Jahre Mazda Plus Versicherung, 3 Jahre Mazda Plus Service und Mazda Europe Service.*

Sportlicher 5-Türer oder edler 4-Türer

Beim neuen Mazda3 stehen zwei Karosserievarianten zur Wahl, die jeweils einen eigenständigen Designcharakter zeigen: sportlich und emotional der Fünftürer, elegant und edel der viertürige Sedan. Exklusiv für den Fünftürer wurde außerdem der neue Farbton Polymetal Grau Metallic entwickelt. Die Mischung von metallischen Partikeln mit lichtundurchlässigen Pigmenten erzeugt einen Farbklang, der sich je nach Lichteinfall ändert.

Der Fahrer im Mittelpunkt

Das Innenraumdesign des neuen Mazda rückt den Fahrer in den Mittelpunkt. Besonders die einfache, intuitive Bedienung der Instrumente im Cockpit ermöglichen ein entspanntes Fahrerlebnis. Über ein sieben Zoll großes Display wird der Fahrer mit allen relevanten Informationen versorgt. Zusätzlich werden Geschwindigkeit und Hinweise als Head-up-Display in die Windschutzscheibe projiziert. Für Unterhaltung sorgt das weiterentwickelte MZD Connect Infotainment-System mit optimierter Spracherkennung, das im neuen Mazda3 auch über Anbindung an Apple CarPlay/Android Auto verfügt.
Neue Maßstäbe setzt der Mazda3 in puncto Klangqualität. Durch die Anordnung der Lautsprecher werden Schallreflexionen minimiert und sorgt damit für ein ungestörtes Klangerlebnis. Zudem ist es im Innenraum des neuen Mazda3 so leise wie noch nie.

Für jeden die richtige Ausstattung

Neben der Basisversion Comfort, die mit zahlreichen Extras punktet, bietet der neue Mazda3 noch eine Draufgabe mit der Ausstattungslinie Comfort+. In der Basisversion erwarten Kunden 16-Zoll-Alufelgen, Klimaanlage, LED-Lichtpaket, digitaler Tacho, Head-up-Display, City-Notbremsassistent, Einparkhilfe hinten, Spurwechsel- und Spurhalteassistent und die verbesserte Fahrdynamikregelung G-Vectoring Control Plus. Navigationssystem, MZD Connect inklusive Apple CarPlay/Android Auto und das 8,8-Zoll-Farbdisplay sind ebenfalls mit an Bord.
In der Ausstattungsvariante Comfort+ kommen noch 18-Zoll-Alufelgen, Sitz- und Lenkradheizung, Rückfahrkamera und die Einparkhilfe vorne dazu.

Für noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten sorgen darüber hinaus vier aufeinander aufbauende Optionspakete, die ab der Comfort+ Ausstattung erhältlich sind: Sound, Style, Tech und Premium. Zwölf Bose Lautsprecher umfasst beispielsweise das Sound-Paket. Im Style-Paket sind adaptive LED-Matrixscheinwerfer, getönte Scheiben und zusätzliche Dekorelemente enthalten. Das Tech-Paket beinhaltet zusätzliche Assistenzsysteme wie 360-Grad-Umgebungsmonitor, Querverkehrswarner und eine Ausparkhilfe mit automatischer Gefahrenbremsung. Im Tech-Paket inkludiert ist ein neu entwickeltes System zur Müdigkeitsüberwachung, das mittels Infrarot-Kamera und unterschiedlicher Parameter das Fahrverhalten analysiert und wenn nötig per akustischem Warnsignal oder mit aktivem Bremseingriff reagiert. Das Premium-Paket bietet Ledersitze und Memoryfunktionen für Fahrersitz, Head-up-Display und Außenspiegel.

Motorisierung

Aktuell steht der Skyactiv-G122-Benzinmotor oder der Skyactiv-D116-Diesel zur Wahl. Der Benziner hat 2 Liter Hubraum, leistet 122 PS und schafft ein Drehmoment von 213 Nm bei einem durchschnittlichen Spritverbrauch von 5,1 Litern und einem CO2-Ausstoß von 117 Gramm (5,5 Liter bzw. 126 Gramm CO2 für die Automatik-Version).

Für Spritsparpotenzial sorgt die Zylinderabschaltung, die beim Fahren mit konstantem Tempo oder im Teillastbereich zwei der vier Zylinder deaktiviert. Zusätzlich verfügt der Benziner über ein Mild-Hybrid-System, das den Motor unterstützt und sich positiv auf der Verbrauchswerte auswirkt.
Der Dieselmotor leistet 116 PS, hat ein Drehmoment von 270 Nm und verbraucht durchschnittlich 4,1 Liter bei 107 Gramm CO2 Ausstoß auf 100 Kilometer (Automatik: 4,7 Liter und 121 Gramm CO2/100 km). Mit einem NOx-Speicherkat ausgerüstet, schafft der Skyactiv-D116-Dieselmotor die strenge Abgasnorm nach WLTP ganz ohne zusätzliche Nachbehandlung mit AdBlue. Alle Motoren des neuen Mazda3 sind nach den Anforderungen des neuen WLTP/RDE-Prüfzyklus homologiert und erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Später im Jahr kommt für den neuen Mazda3 noch eine absolute Motoren-Innovation auf den Markt: Skyactiv-X. Mit Skyactiv-X bringt Mazda den weltweit ersten selbstzündenen Benzinmotor zur Serienreife. Er verbindet die Spritzigkeit und Drehfreude eines Benziners mit der Effizienz und Sparsamkeit eines Diesels. In Verbindung mit dem Skyactiv-X-Motor gibt es den Mazda3 wahlweise mit Allrad. Der i-Activ-AWD teilt die Antriebskraft je nach Fahrsituation sensorgesteuert zwischen den vier Rädern auf.

Autohaus Meisinger– Ihr Partner in Völs & Reutte

*Angebot der Mazda Plus Finance, beinhaltet Mazda Plus Service für 3 Jahre oder max. 60.000 km. Es gilt der jeweils zuerst erreichte Grenzwert ab Erstzulassung. Mazda Plus Finance Leasing (Leasfinanz GesmbH): Anschaffungswert samt Mazda Plus Service € 22.040,– (Listenpreis 23.990,–), Anzahlung € 3.750,–, Laufzeit 36 Monate in der Höhe von € 172,88 p.M., maximale jährliche Kilometerleistung 10.000 km, Restwert € 13.803,–, Vertragsgebühr € 116,85, fiktiver Jahreszinssatz Leasing 4,18 %, Sollzinssatz var. 3,62 %, Gesamtbelast. Leasing € 23.993,03. Mazda Plus Service bezieht sich auf eine Abmachung mit der CG Car Garantie Versicherungs Aktiengesellschaft, welche in Kooperation abgewickelt wird. Beispielprämie im Vorteilsset (Haftpflicht EUR 8 Mio., Vollkasko mit Selbstbehalt € 300,– beim Mazda Partner und Insassenunfall) der Mazda Plus Versicherung (Versicherer GARANTA Versicherungs-AG Österreich) für Kunden in bestmöglicher Stufe. Prämie € 61,11 p.M., motorbez.Versicherungsst. € 45,01 p.M. Endgültige Prämie wird individuell vom Mazda Partner kalkuliert. Alle Beträge inkl. NoVA, MwSt. und Vers.St. Angebot freibleibend. Druckfehler, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.Verbrauchswerte: 4,1 – 5,6 l/100 km, CO₂-Emissionen: 107 –128 g/km

Autor:

Autohaus Meisinger aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.