Tourengeher
„Es braucht Regeln und jemanden, der sie kontrolliert.“

Die Diskussion um die Tourengeher polarisier
  • Die Diskussion um die Tourengeher polarisier
  • Foto: Symbolfoto: MEV
  • hochgeladen von Karina Langwieder

TIROL. Der Umwelt- und Tourismussprecher der FPÖ Alexander Gamper fordert eine Aufwertung der Tiroler Bergwacht. Zudem übt er starke Kritik an der Tiroler Landesregierung aus.  „Einiges liegt schon im Argen, vieles läuft aus dem Ruder und das war noch nicht das Ende“, erläutert Gamper zur Thematik der „Tourengeher “, die aktuell die Schlagzeilen dominiert. 

Wirbel mit Pistengeher am Rangger Köpfl

Aufwertung der Bergwacht

Für ihn bräuchte es neben einen offenen und mutigen Dialog mit den Tourismusgebieten ebenso die Aufwertung der Tiroler Bergwacht. „Die grüne Umweltlandesrätin Mag. Ingrid Felipe hat die Tiroler Bergwacht im Bereich ihrer Pflichten und Aufgaben, sowie finanziell regelrecht kastriert“, erklärt Gamper und fügt hinzu: „Die Bergwacht als Sicherheitsorgan des Landes wurde zum ‚Müllklauber‘ degradiert, obwohl wir dringend ein Organ bräuchten, das die Regeln am Berg überwacht.“

Chaos durch Tagestouristen

„Tagesausflügler bringen fast keine Wertschöpfung, dafür aber Staus und Verkehrschaos. Und dazu braucht es hie und da auch den Mut Stopp zu sagen.“ so Gamper, der abschließend anmerkt: „Bei genauer Betrachtung leiden neben den Tirolern ja auch unsere Gäste, die ihren verdienten Urlaub bei uns verbringen und sich nach Ruhe und Erholung sehnen. Um diese Gäste müssen wir uns in erster Linie kümmern, denn sie sind der Motor unseres Tiroler Tourismus.“

Mehr zum Thema
Politik in Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen