Frischer Wind für Tirol

Frischer Wind für die nächste Wahl in Tirol. Eine neue Partei „Für Tirol“, macht sich für jetzige Nichtwähler attraktiv. Mit direkter Demokratie und im Kampf gegen Korruption und Freunderlwirtschaft sollen Wählerstimmen gewonnen werden. Das klingt doch sehr interessant vor allem auch das die Partei sich nicht in ein Schema oder ein Eck drängen lassen will und somit für alle, ohne Gebundenheit an gewisse Alteingesessene Gewohnheiten da zu sein. Man darf gespannt sein wie lange es die Medien durchhalten die Partei nicht in eine gewisse Richtung oder Schublade zu drängen.

Autor:

Michael Salchner aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.