Mit Öffis von Kufstein nach Riga - und das kostenlos

Christkindlmärkte in allen drei Landesteilen der Euregio (siehe Einzeichnungen) laden am "Euregio Mobilitätstag" zu gemeinsamen Unternehmungen ein.
  • Christkindlmärkte in allen drei Landesteilen der Euregio (siehe Einzeichnungen) laden am "Euregio Mobilitätstag" zu gemeinsamen Unternehmungen ein.
  • Foto: Land Tirol
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

TIROL. Am 2. Dezember haben alle BesitzerInnen der VVT Jahres- und Semestertickets und EuregioFamilyPass-InhaberInnen die Möglichkeit, kostenlos von Kufstein bis Riva zu fahren. So kann man mit Öffentlichen Verkehrsmitteln die Europaregion Tirol kennen lernen.

Euregio-Mobilitätstag am 2. Dezember

Der Euregio-Mobilitätstag findet dieses Jahr das erste Mal statt. Hier haben InhaberInnen von VVT-Jahres- und Semestertickets sowie des EuregioFamilyPasses die Möglichkeit, alle Öffentlichen Verkehrsmittel von Kufstein bis Riva zu nützen.  Diese Initiative wurde von den Landeshauptleuten von Tirol, Südtirol im Rahmen der letzten Euregio-Vorstandssitzung in Trient beschlossen. „Mit solchen familienpolitischen Aktionen wird die Europaregion greifbar gemacht", so Landeshauptmann Günther Platter, Mobilitätslandesrätin Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe und Familienlandesrätin Beate Palfrader.

Quer durch die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino

Am Euregio-Mobilitätstag können sämtliche Nahverkehrszüge  und Busse in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino genutzt werden. Genauere Informationen zu den Fahrplänen gibt es auf folgenden Seiten:
www.vvt.at: Alle Zugverbindungen nach Südtirol
www.sii.bz.it: Südtirol mit Zugverbindungen bis Innsbruck und Lienz
www.ttesercizio.it: Zugverbindungen im Trentino

Achtung: Ausgenommen für den EuregioFamily-Pass als Fahrschein sind Fernverkehrszüge wie Railjet, Eurocity und Intercityzüge (ICE).

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Euregio-Mobilitätstag: www.europaregion.info/aktionstag

Mehr zu den Tiroler Öffis: Nahverkehr verbindet – der Verkehrsverbund Tirol gestaltet ihn!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen