Corona-Krise
Mund- und Nasenschutz in Tiroler Öffis

Die Züge, Busse oder Straßenbahngarnituren werden in den Krisenzeiten verstärkt gereinigt und desinfiziert
  • Die Züge, Busse oder Straßenbahngarnituren werden in den Krisenzeiten verstärkt gereinigt und desinfiziert
  • Foto: IVB
  • hochgeladen von Georg Herrmann

TIROL. Die Corona-Krise führt zu immer weiteren Maßnahmen. Die bundesweite Bedeckungspflicht von Mund und Nase kommt mit dem 14. April. Das gilt dann natürlich auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Tirol und ist für alle Öffi-NutzerInnen verpflichtend.

Appell an Tirolerinnen und Tirol

„Durch das Bedecken von Mund und Nase mit Masken, Tüchern oder Schals können sich die Fahrgäste selbst, vor allem aber die weiteren Mitfahrenden, schützen. Daher bitten wir jene Tirolerinnen und Tiroler, die weiterhin auf den öffentlichen Verkehr angewiesen sind, auch in den Öffis einfache Mund-Nasen-Bedeckungen, wie beispielsweise selbstgenähte Baumwollmasken, die nach der Verwendung gewaschen werden, zu tragen", erläutert Mobilitätslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe

Zusätzliche Schutzmaßnahme

Die Züge, Busse oder Straßenbahngarnituren werden in den Krisenzeiten verstärkt gereinigt und desinfiziert. Ebenso bleiben die Vordertüren zum Schutz der FahrerInnen geschlossen und die Tickets können weiterhin nicht im Fahrzeug gekauft werden. „Das Tragen von Mund- und Nasenschutz bringt zu den bereits gesetzten Maßnahmen zusätzlichen Schutz in den öffentlichen Verkehrsmitteln für Fahrgäste, wie auch für die Beschäftigten", erklärt Felipe abschließend.

Alle Nachrichten aus Tirol auf meinbezirk.at

Der Fahrplan der Öffis wird weiter angepasst
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen