Pflege
SPÖ will den Ausbau beschleunigen

LA Claudia Hagsteiner

TIROL. LA Claudia Hagsteiner, Pflegesprecherin der neuen SPÖ Tirol, fordert beim Ausbau der Kurzzeit- und Übergangspflege mehr Tempo. Sie sieht den sozialdemokratischern Strukturplan Pflege als Handlungsanleitung für Schwarz-Grün II.

„Mit dem unter sozialdemokratischer Ressortführung entstandenen Strukturplan Pflege liegt der schwarz-grünen Landesregierung eine valide Arbeitsgrundlage dafür vor. Das bestätigt nun auch die Evaluierung des Strukturplans", erklärt die Pflegesprecherin. 

Berufe müssen aufgewertet werden

Für die Pflegesprecherin der neuen SPÖ Tirol ist es höchst an der Zeit, die Gesundheits- und Pflegeberufe aufzuwerten. „Mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegebereich steht und fällt die Qualität der Pflege in Tirol. Neben besserer Bezahlung und Arbeitsbedingungen braucht es auch mehr Personal. Chronische Unterbesetzungen und ständige Überlastung des Personals müssen so schnell wie möglich der Vergangenheit angehören“, so die Pflegesprecherin. 
Für sie bestehe sonst die Gefahr, Personal verloren gehen könnte.

Mehr zum Thema
Politik in Tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen