Weniger ist mehr – Die Grenzen des Wachstums und das bessere Leben

Ein Dokumentarfilm von Karin de Miguel Wessendorf, Deutschland 2013, 52 Min, deutsch - im Rahmen der Global Campus Filmtage

Eintritt frei!

Wie organisiert sich eine Gesellschaft, die unabhängig von ständigem Wachstum der Wirtschaft existieren will? Primär muss sie alternative Lebensformen entwickeln, die im Einklang mit der Natur stehen. Diesen Weg in eine Postwachstumsgesellschaft beschreibt die Regisseurin Karin de Miguel Wessendorf in ihrer Dokumentation und stellt dabei fest, dass ein nachhaltiger Lebensstil nicht Verzicht, sondern in vielen Fällen einen Gewinn an Lebensqualität bedeutet.
Elisabeth Senn ist Mitglied der Organisation PermaKultur Tirol und wird nach der Filmvorführung über ihr Anliegen einer lebenswerten, selbstversorgten und subsistenziellen Zukunft Auskunft geben und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Global Campus Filmtage, organisiert von einer engagierten Studierendengruppe und Südwind, thematisieren Alternativprojekte und soziale Bewegungen, die ihre Interpretation von nachhaltigem Handeln und einer gerechteren Welt umsetzen. Im Anschluss an die Vorstellungen bieten Filmgespräche mit ausgewiesenen ExpertInnen Raum zur Reflexion des Gesehenen und zur Diskussion.
http://www.suedwind-agentur.at/start.asp?ID=258979

Fotocredits: Thurnfilm

Wann: 25.11.2014 19:00:00 Wo: Universität Innsbruck, SoWi, HS 3, Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Martin Haselwanter aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.