Zarenträume-kaiserliche Ostereier in der Replik

8Bilder

Ostern gilt in Russland als wichtigstes Fest des Jahres-als Zar der Feiertage.Neben dem Wechseln des 3-fachen Ostekusses,dem feuchtfröhlichen Verspeisen von traditionellen Gerichten,ist das Verschenken von geschmückten Eiern echte Christenpflicht. 1885 ließ sich Zar Alexander der 3.vom Hofjubelier Faberge das 1. kostbare Überraschungsei für seine Gattin herstellen.Im laufe der Zeit sind 50 kaiserliche Ostereier entstanden,wovon sich 42 erhalten haben. bei der diesjähringen Ausstellung zeigen Edith und Waldemar Breitkreutz ihre schönsten Erwerbungen aus Russlnad von Faberge.

Wo: hofburg, Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

14 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen