Gesundheit beim Reisen
Auch bei "Last Minute" Reisen auf Impfschutz achten.

Auch bei "Last Minute" ist auf den Impfschutz zu achten.
  • Auch bei "Last Minute" ist auf den Impfschutz zu achten.
  • Foto: Foto Pixabay
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Wie bei langfristig geplanten Reisen muss auch bei kurzfristigen Reisen an einen Schutz vor Infektionskrankheiten gedacht werden.

INNSBRUCK (hege). Vor jeder Reise, auch bei "Last Minute"-Urlauben, sollte gemeinsam mit einer Ärztin beziehungsweise einem Arzt der Nutzen der Impfung gegen ein mögliches Krankheitsrisiko im Reiseland abgewogen werden.

Kurzfristig durchführbare Impfungen

Die meisten Impfungen können noch bis zum Tag der Abreise durchgeführt werden, bei Auffrischungsimpfungen gilt dieses sogar noch für den Abreisetag selbst.  Liegt beispielsweise die letzte Tetanus- oder Diphtherieimpfung zehn Jahre oder länger zurück, sollte unbedingt eine Auffrischung erfolgen. Auch ein abgelaufener Polioschutz sollte bei Reisen nach Afrika oder Asien unbedingt erneuert werden. 
Eine aktive Hepatitis A-Impfung mit einer vorläufigen Schutzdauer von einem Jahr kann ebenfalls noch einen Tag vor der Abreise verabreicht werden. Sie entwickelt jedoch in der Regel erst nach 14 Tagen entsprechenden Schutz.

Impfungen mit zeitlichem Mindestabstand

Es gibt Impfungen, die einen zeitlichen Mindestabstand zur Abreise verlangen und daher bei "Last Minute"-Reisen problematisch sind. Bei der Gelbfieberimpfung ist eine einmalige Impfung spätestens zehn Tage vor Einreise in ein Gelbfiebergebiet notwendig. Bei Impfungen gegen Hepatitis A und Hepatitis B kombiniert sind zwei Impfungen im Mindestabstand von zwei Wochen notwendig. Bei der Tollwutimpfung oder der Impfung gegen Japanische Enzephalitis sind alle Teilimpfungen innerhalb einer Woche vor der Abreise für einen ausreichenden Schutz ausreichend.

Die Landessanitätsdirektion für Tirol bietet zu folgenden Zeiten alle üblichen Reiseimpfungen sowie reisemedizinische Beratung an:
Montags um 11 Uhr und um 16 Uhr
Donnerstags um 11 Uhr und um 16 Uhr
Bitte alle zur Verfügung stehenden Impfausweise mitnehmen!

Informationen dazu finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen