Neustart zum Jubiläum – Innsbrucker CrossTriathlon am 13/14.06.2015

3Bilder

Zum 30-jährigen Jubiläum des Triathlons in Innsbruck wird es in diesem Jahr eine große Änderung geben, denn am 13./14. Juni wird am Baggersee zum ersten Mal der Innsbrucker CrossTriathlon powered by Raiffeisen stattfinden.

Nach immer wiederkehrenden Problemen mit der Radstrecke in den letzten Jahren, hat sich ein neu-formiertes Organisationsteam um Werner Gächter, das im Herbst 2014 die Arbeit von Joschi Schlögl übernommen hat, dazu entschlossen 2015 auf neue Rad- und Laufstrecken umzusteigen. Nach dem traditionellen Schwimmstrecken im Baggersee geht es jetzt mit dem Mountainbike auf eine 13km lange Radrunde über Wald- und Wiesenwege, bevor zum Abschluss eine anspruchsvolle Laufrunde zu absolvieren ist. Ihr könnt euch der Herausforderung entweder als Einzelstarter über die Kurzdistanz (1km – 26km – 10km) oder die Sprintdistanz (0,5km – 13km – 3,3km) oder als Staffel über die Sprintdistanz (0,5km – 13km – 3,3km) stellen.

Für die Besucher, welche sich von dem Spektakel angesteckt fühlen, können diese sich auf der Expo, wo unter anderem die Partner des Veranstalters 1. RAIKA TTC Innsbruck, Triout und Rückenwind vorort sind, bestens ausstatten lassen. Sollte dann beim Anfeuern der Athleten oder shoppen, Hunger aufkommen stehen auch zahlreiche kulinarischen Leckerbissen zur Verfügung.

Getreu dem Motto nach dem Rennen ist vor dem Rennen, können sich die Triathleten nach dem Rennen, von TherapieCentral versorgen lassen. Dieser Service steht natürlich nicht nur den Sportlern zur Verfügung.

Auch der Nachwuchswettbewerb, der wie gewohnt ein Teil im ASVÖ-Triathlon-Zug ist, wird in diesem Jahr ein Crosstriathlon sein. Der Innsbrucker Junior-CrossTriathlon findet am 13. Juni statt und auch dafür könnt ihr euch jetzt anmelden!

Mehr Informationen zu den Bewerben, den neuen Strecken und der Anmeldung findet ihr auf der Homepage des Veranstalters www.ttci.at. oder auf dessen Facebook Seite.

Wo: Baggersee, Roßaugasse, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen