Alle Jahre wieder
Speedstacking an der HLWest Innsbruck mit dem ASVÖ Tirol

4Bilder

Am Freitag ging's in der HLWest in Innsbruck beim großen „ASVÖ Fit & Fertig“ Abschlussturnier hoch her.  

Die SchülerInnen hatten im Vorfeld an Workshops teilgenommen, um diese Sportart in verschiedenen Disziplinen kennenzulernen. Die beiden ASVÖ Tirol Projektleiterinnen Judith Pirchmoser-Zäbisch und Kathrin Freudenschuß haben den Kindern mit viel Geduld und in routinierter Manier alle Tipps und Tricks gezeigt, um das Turnier erfolgreich bestreiten zu können. Mit Sport Stacking werden spielerisch die Hand-Augen-Koordination und die Vernetzung der beiden Gehirnhälften trainiert und ist damit eine Sportart, die für alle Altersklassen geeignet ist und sehr leicht erlernbar ist.

Beim Turnier wurde dabei in insgesamt 4 Disziplinen gestackt, wobei auch im Doppel und in der Staffel Bewerbe ausgetragen wurden. Die Spannung beim Finale war deutlich spürbar, als alle SchülerInnen und auch die anwesenden LehrerInnen den Finalisten und Finalistinnen im mucksmäuschenstillen Turnsaal die Daumen drückten. Nervenstärke bewahrten dabei die Sieger in den verschiedenen Disziplinen, denen wir sehr herzlich zu ihrem Erfolg gratulieren!

Autor:

ASVÖ Tirol aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.