AMS Tirol
12,7 Prozent weniger Arbeitslose seit dem Höchststand Mitte April

Den stärksten Rückgang zur Vorwoche verzeichnet die Gastronomie.
  • Den stärksten Rückgang zur Vorwoche verzeichnet die Gastronomie.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Derzeit sind in Tirol 39.975 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 1.025 weniger als noch in der Vorwoche.

Mit 25.05.2020 sind in Tirol 39.975 Menschen arbeitslos gemeldet. Dazu kommen 99.062 Menschen in Kurzarbeit. „Die Arbeitslosigkeit in Tirol ist seit dem bisherigen Höchststand Mitte April mit 45.782 arbeitslos gemeldeten Personen auf 39.975 Personen gesunken, das ist ein erfreuliches Minus von 5.807 Personen oder 12,7 %. Im Vergleich zur Vorwoche sehen wir den stärksten Rückgang in der Gastronomie mit -655 arbeitslos vorgemerkten Personen oder -3,4 % (Vergleich zum 18.05.2020)“, so Landesgeschäftsführer der AMS Tirol Anton Kern.

Arbeitslosenzahlen WOCHENVERGLEICH: (vom 18.05. bis 25.05.2020)
-2,5 % oder -1.025 arbeitslos gemeldete Personen beim AMS Tirol
-3,4 % oder -655 Personen in Beherbergung und Gastronomie
-3,0 % oder -43 Personen im Bau
-0,4 % oder -18 Personen im Handel

Die aktuellen Zahlen zur Corona Kurzarbeit:

Die Antragszahlen für Corona-Kurzarbeit haben sich seit letzter Woche nur wenig verändert.
Bis inklusive Montag, den 25.05.2020, wurden in Tirol 10.571 Corona-Kurzarbeitsanträge erfasst, mit einem Planbetrag von 743 Mio. Euro für 99.062 Arbeitsplätze. Von diesen erfassten Anträgen konnten 10.223 (97 %) mit einer Bewilligungssumme von 738 Mio. Euro bereits genehmigt werden. Aktuell wurden in Tirol 48 Mio. Euro Corona-Kurzarbeitsbeihilfe an 4.646 Unternehmen für 27.971 Personen ausgezahlt.

Die meisten Kurzarbeitsanträge in Tirol kommen aus dem Handel (2.280 Anträge oder 21,9 %), gefolgt vom Wirtschaftsabschnitt Beherbergung und Gastronomie (1.962 Anträge oder 18,8 %) sowie dem Bau mit 1.022 Anträgen oder 9,8 %.

Mehr zum Thema Wirtschaft

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen