Elektrotechnikerin zur Landesbesten gekürt

Franz Wechselberger (Firma Schäcke Elektrogroßhandelsgesellschaft m.b.H.), LIM-Stv. Kurt Tangl, Vize-Bgm. Christoph Kaufmann, Gewinnerin Maria Nöckler, Helmut Larch (DEZ Center-Manager), Landesinnungsmeister Gerald Prinz, Manfred Alber (Direktor-Stv. TFBS für Elektrotechnik Innsbruck), v. l.
  • Franz Wechselberger (Firma Schäcke Elektrogroßhandelsgesellschaft m.b.H.), LIM-Stv. Kurt Tangl, Vize-Bgm. Christoph Kaufmann, Gewinnerin Maria Nöckler, Helmut Larch (DEZ Center-Manager), Landesinnungsmeister Gerald Prinz, Manfred Alber (Direktor-Stv. TFBS für Elektrotechnik Innsbruck), v. l.
  • Foto: Foto: WKT
  • hochgeladen von Sara Erb (sara)

Beim Lehrlingswettbewerb der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker stellten die besten 15 Lehrlinge des dritten Lehrjahres vor den Augen der Öffentlichkeit und der Expertenjury ihr Talent beim Montieren und Anschließen einer Elektroinstallation auf vorgegebenen Montagetafeln unter Beweis. In 3,5 Arbeitsstunden mussten ein Verteiler sowie ein Brüstungskanal, Installationsrohre, Leuchten, Taster sowie Steckdosen installiert werden. Als Aufgabenstellung wurden eine Blinkerschaltung und eine Treppenhausfunktion über Multifunktionsrelais realisiert.

Staatsmeisterschaften ahoi

Maria Nöckler von der Fa. Obermoser Günther Johann konnte sich beim Bewerb durchsetzen. Sie gewann vor Patrick Mathofer (Fiegl & Spielberger GmbH) und Johannes Moser (Elektro Zobl GmbH& Co.KG), welche auf den Plätzen zwei und drei landeten. Innungsmeister Gerald Prinz zeigte sich mit dem gelungenen Lehrlingswettbewerb zufrieden: „Der Landeslehrlingswettbewerb motiviert die Lehrlinge zu guten Leistungen und sorgt dafür, dass auch die Öffentlichkeit auf die Ausbildung aufmerksam gemacht wird. Das könnte uns nirgendwo besser gelingen als hier im Innsbrucker DEZ.“ Die strahlende Gewinnerin qualifizierte sich mit ihrem Sieg für die Staatsmeisterschaften AustrianSkills 2018 in Salzburg.

Autor:

Sara Erb (sara) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.