Führungsteamwechsel im Unternehmernetzwerk BNI.

Einschulung der neuen Führungskräfte für den Wechsel am 1.4.2018. Alles Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen. Vom Architekt bis zur Versicherungsmaklerin. Vom Juwelier bis zur Rechtsanwältin.
  • Einschulung der neuen Führungskräfte für den Wechsel am 1.4.2018. Alles Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen. Vom Architekt bis zur Versicherungsmaklerin. Vom Juwelier bis zur Rechtsanwältin.
  • Foto: BNI Tirol
  • hochgeladen von Enrico Maggi

Unternehmer die jeden Tag an der Front des Geschäftes stehen, dabei Arbeitsplätze in der Region sichern und neue Möglichkeiten für Arbeitnehmer schaffen, haben es nicht immer leicht. Ihr Einsatz entscheidet oft über Gedeih oder Verderb ihrer zu meist hart aufgebauten Firmen. Und doch müssen sie sich noch Zeit für etwas anderes nehmen. Etwas Wichtigem. Dem Netzwerken.

Wenn Unternehmer netzwerken, denkt man in erster Linie an organisierte Abendtermine. Veranstaltungen zu Themen, die für unterschiedliche Berufskreise von Interesse sein können, Podiumsdiskussionen oder Impulsvorträgen. Nicht so bei BNI (Business Network International) dem Marktführer für strategisches Empfehlungsmarketing. „Wenn wir uns am Abend treffen, dann nur zum Spaß. In unserem Netzwerk wird gefrühstückt. Regelmäßig und zu einer Zeit, wo sich manche noch einmal im Bett umdrehen“ erzählt Enrico Maggi, Geschäftsführer BNI Tirol.

Der Erfolg basiert vor allem auf dem Austausch von professionell aufbereiteten Geschäftsempfehlungen die provisionsfrei unter den Unternehmern ausgetauscht werden. Dabei arbeitet man bei BNI nach dem SGP-Prinzip: Sichtbarkeit, Glaubwürdigkeit und zu guter Letzt, der Profitabilität. „Damit unser Netzwerk aber nicht nur gut funktioniert, sondern auch effizient und zielgerichtet arbeitet, gibt es in jeder Unternehmergruppe ein Führungsteam und viele weitere unterschiedliche untergeordnete Positionen. Der Erfolg der Gruppe ist die Summe der Mitglieder die ihren Einsatz für die Gruppe leisten. Nur so können echte Teams langfristig Erfolg haben. Ein Wechsel der Führungspersönlichkeiten ist hier aber genauso wichtig wie das konstante Einhalten von seit über 30 Jahren erprobten Prozessen. Umso mehr Leute einmal in solch einer Position waren, desto stärker steigt die Gesamtkompetenz und somit auch der Erfolg der Gruppe“ führt Maggi weiter aus.

Per 1.4.2018 geht nun die Periode der bestehenden Führungskräfte zu Ende und neuer Wind kommt in die sechs bestehenden BNI Unternehmergruppen in Tirol, welche von Landeck bis Bad Häring bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich arbeiten. Dabei sind es aber immer Unternehmer selbst, die bereits Mitglied in ihrer Gruppe sind und sich so das Zepter weitergeben. „Führungspositionen intern zu vergeben ist wichtig und unterstützt den Prozess. Man wird dort immer nur Personen finden, die sich mit den Unternehmerzielen der Gruppe stark identifizieren können, selbst bestrebt sind gemeinsam mehr zu erreichen und bereits eine hohe Achtung der anderen Mitstreiter genießen. Wir schauen einer spannenden neuen Periode entgegen“ so Maggi abschließend. Quelle: www.bni-tirol.at

Wo: Alphotel, Bernhard-Höfel-Straße 16, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen