Gastronomiemesse FAFGA mit neuer Dynamik

2Bilder

INNSBRUCK (kr). Von 19. bis 22. September findet am Messegelände in Innsbruck wieder statt. „Qualität vor Quantität“, nennt Congress- und Messedirektor Christian Mayerhofer die Formel für die positive Entwicklung. Außerdem finde die FAFGA zum passenden Zeitpunkt statt, ergänzt der Messedirektor: „Da viele der Produkte, die auf der Messe geordert werden können, noch vor der wirtschaftlich bedeutenden Wintersaison zur Auslieferung kommen. Die FAFGA alpine superior ist somit wichtigster Branchentreffpunkt im Tourismusland Nummer-Eins.“
Neu mit an Bord der FAFGA sind zahlreiche Firmen, darunter auch das Milser Traditionsunternehmen Wedl. Erstmals kommt auch ein neues Kassen-, Ticketing- und Zutrittssystem auf der Messe Innsbruck zum Einsatz. Besucher können ihr Ticket nun online kaufen und erhalten per QR-Code – ausgedruckt oder am Smartphone – Zutritt zur Messe.
Das Angebot der Gastronomiemesse wird durch ein Vortrags- und Rahmenprogramm ergänzt – mit Highlights wie dem Tag der Tiroler Tourismuswirtschaft oder der Initiative „United Against Waste“ zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen.

Autor:

Katharina Ranalter (kr) aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.