Kommunikation vereinfachen

Robert Wittauer, geschäftsführender Gesellschafter des IT-Unternehmens
  • Robert Wittauer, geschäftsführender Gesellschafter des IT-Unternehmens
  • Foto: Pitagora
  • hochgeladen von Elisabeth Demir

INNSBRUCK. „Unternehmen verfolgen unterschiedliche Ziele und sind bei der Umsetzung ihrer jeweiligen Initiativen für Onlinezusammenarbeit und Kommunikation unterschiedlich weit“, weiß Robert Wittauer, geschäftsführender Gesellschafter von Pitagora. Das IT-Unternehmen mit Sitz in Innsbruck und weiteren Niederlassungen in Dornbirn und Wien ist zertifizierter IBMPremier Business-Partner.

Produktivität steigern
„Das heißt, wir erklären den Tiroler Anwendern mit unserem 21-köpfigen Expertenteam, wie Unternehmen die neue IBM Lotus 8.5.x Version gezielt anwenden und sämtliche Tools zur Steigerung ihrer Unternehmens-produktivität richtig nützen können.“ Der Experte rät Tiroler Anwendern und IT-Abteilungen, schnell umzusteigen: „Die IBM-Unterstützung für die Lotus Version 7.0 endet mit 30. April 2011. Ein Upgrade auf die aktuelle Version lohnt sich. Denn Lotus Traveller und Lotus Sametime bieten erweiterte Services ohne zusätzliche Lizenzkosten.“ Eine vereinfachte Informationstechnologie und ein schnellerer Return-on-Investment seien die wichtigsten Vorteile.

Autor:

Elisabeth Demir aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.