Kongresse und Tagungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Tirol

Congress Centrum Alpbach

TIROL. Kürzlich wurde der Meeting Industry Reports Austria (mira) veröffentlicht. Die Zahlen zeigen, dass die Zahl der Kongresse und Tagungen im Vergleich zu 2016 im vergangenen Jahr um 47,8 Prozent gestiegen sind.

Tirol liegt bundesweit vorne

Im Vergleich zu den anderen Bundesländern ist die Anzahl der Veranstaltungen i Bereich der Kongresse und Tagungen überdurchschnittlich gewachsen. Bei den Kongressen stieg die Zahl um 45,8 Prozent, bei den Firmentagungen um 69,5 Prozent. Das bedeutet, dass die Zahl der Tagungen und Kongresse um 47,8 Prozent gestiegen sind. Der Österreichschnitt liegt nur bei 11,9 Prozent. Insgesamt gab es in Tirol 2017 1.998 Veranstaltungen. Dieses hohe Wachstum spiegelt sich auch in der Zahl der Gäste wieder. So wuchsen die Tagungsnächtigungen um 46,4 Prozent auf 482.579. Tirol liegt somit nach Wien an zweiter Stelle.

Tirol ist als Kongress- und Tagungsstandort weiterhin beliebt

Tirol als Kongress- und Tagungsstandort erfreut sich auch weiterhin steigender Beliebtheit, so Veronika Handl, Leiterin des Convention Bureau Tirol: „Unser Land besticht durch höchste Qualität, herausragenden Service und starken Einsatz für den Kunden." Dabei erreichen internationale Kongresse doppelt so viele TeilnehmerInnen wie nationale. In den österreichischen Landeshauptstädten kam 2016 jeder neunte Übernachtungsgast aus der Kongress- und Tagungsbranche. Dabei galt der November als stärkster Kongressmonat. Aber auch das Frühjahr war für Kongresse sehr beliebt. Bei den Kongressthemen waren Wirtschaft und Politik, Humanmedizin, Geisteswissenschaft sowie Technik & IT besonders beliebt.

Weitere Themen

Weitere Nachrichten aus Tirol gibt es hier: Nachrichten aus Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.