Anzeige

AK Tirol
Kostenlose Beratung und Kurse für Wiedereinsteigerinnen

AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“
  • AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“
  • Foto: AK Tirol
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Die AK Tirol hilft Müttern mit einem umfangreichen kostenlosen Kursangebot beim Wiedereinstieg ins Berufsleben.

„Wir haben uns sehr auf unser Kind gefreut“, erzählt Monika. „Doch jetzt freue ich mich auch darauf, nach der Karenz wieder arbeiten zu gehen. Mit meinem Chef hab ich schon gesprochen. Weil ich vorerst nur in Teilzeit arbeite, werde ich in der Firma in einem anderen Bereich eingesetzt, und dafür brauche ich zusätzliche Qualifikationen. Aber wie kann ich die erwerben?“„Wenn Mütter nach einer Karenz oder einer Familienauszeit wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, sind sie oft mit vielen Herausforderungen konfrontiert“, erklärt Ombudsmann Erwin Zangerl. „Längst nicht alle Frauen können in ihren alten Betrieb zurück. Bei anderen werden die Arbeitszeiten zum Problem, weil sich diese mit der Kinderbetreuung nicht mehr vereinbaren lassen. Und es gibt viele weitere Gründe, die eine Fortbildung erforderlich machen. Deshalb hat die AK Tirol ein umfangreiches kostenloses Kurs-Angebot für Wiedereinsteigerinnen am BFI Tirol entwickelt. Am besten informieren Sie sich gleich, was für Sie in Frage kommen könnte.“

Rundum-Paket

Eine Aus- und Weiterbildung bringt nicht nur neue Qualifikationen, sondern sie eröffnet auch neue berufliche Perspektiven. Mit dem kostenlosen Kurs-Angebot der AK Tirol stehen den teilnehmenden Müttern neben vielen BFI-Angeboten auch spezielle Wiedereinsteigerinnen- Kurse offen.

Kinderbetreuung

„Wir möchten den Frauen eine maßgeschneiderte Weiterbildung ermöglichen, bei der sie auf Kompetenzen aufbauen und Berufswünsche realisieren können“, erklärt AK Präsident Zangerl. Er appelliert an die Mütter, diese Chance auch zu nutzen. „Die AK Tirol übernimmt alle Kosten für die Aus- und Weiterbildung, bei Bedarf auch für die angebotene Kinderbetreuung am BFI während der Wiedereinsteigerinnen- Kurse.“ Die nächsten Wiedereinsteigerinnen- Kurse starten im Oktober und finden jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr statt. Sie gliedern sich in die Bereiche Persönlichkeitsentwicklung, Business- Kompetenzen sowie digitale Kompetenzen. Monika hat sich bereits informiert, und die Beraterin im BFI Tirol hat ihr auch schon die passenden Kurse präsentiert. Beratungsgespräch Basis für dieses kostenlose AK Angebot ist ein persönliches Beratungsgespräch, bei dem das Kursprogramm individuell zusammengestellt werden kann. Deutschkenntnisse sind erforderlich.
Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin unter Telefon 0512/59660. Das Beratungsgespräch findet im BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, in Innsbruck statt.

Mehr auf www.wiedereinstieg.tirol oder beim BFI-Servicecenter.

meinbezirk.at/ombudsmann

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen