Lehrlinge des Monats 2018 gesucht!

Bewerbungen für den „Lehrling des Monats“ können bis spätestens 30. September 2018 eingereicht werden.
  • Bewerbungen für den „Lehrling des Monats“ können bis spätestens 30. September 2018 eingereicht werden.
  • Foto: mev - Symbolbild
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Tiroler Lehrlinge und Ausbildungsbetriebe sollen vor den Vorhang geholt werden - dazu können sich Lehrlinge bis zum 30. September 2018 bewerben.

Aktion - Lehrling des Monats

Seit 15 Jahren gibt es die Aktion Lehrling des Monats. Tüchtige Lehrlinge und ihre Betriebe werden ausgezeichnet. Voraussetzung für die Auszeichnung ist: besonderer Einsatz am Arbeitsplatz, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und gesellschaftliches Engagement. „Die Öffentlichkeit soll auf unsere künftigen Fachkräfte aufmerksam gemacht werden. Zugleich wollen wir den Bekanntheitsgrad der in Tirol erlernbaren Lehrberufe steigern und damit die Potenziale der Lehre aufzeigen sowie engagierte Lehrbetriebe hervorheben“, so Arbeitslandesrat Johannes Tratter.

Bewerbung bis Ende September 2018

Lehrlinge können sich bis spätestens 30. September bewerben. Über die Auszeichnung entscheidet eine Jury aus VertreterInnen des Landes Tirol, der Wirtschaftskammer Tirol, der Arbeiterkammer Tirol und der Berufsschulen. Die Auszeichnung wird von LR Tratter persönlich im jeweiligen Betrieb überreicht. Aus den zwölf Lehrlingen der Monate Januar bis Dezember wird im darauf folgenden Jahr bei der Galanacht der Lehrlinge der „Lehrling des Jahres 2018“ gekürt.

Weitere Informationen

Bewerbungen für den „Lehrling des Monats“ können bis spätestens 30. September 2018 an die Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Arbeitsmarktförderung übermittelt werden. Das Antragsformular steht unter folgendem Link zur Verfügung: www.tirol.gv.at/arbeit-wirtschaft/arbeit/arbeitsmarktfoerderung/lehrlingdesmonats

Weitere Themen

Absamer ist Lehrling des Jahres 2016
Weitere Nachrichten aus Tirol: Weitere Nachrichten aus Tirol gibt es hier: Nachrichten aus Tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen