Positive Bilanz
Leichtes Plus für den Tiroler Einzelhandel im Jahr 2019

Konsum und Handel treibende Kräfte der Konjunktur
  • Konsum und Handel treibende Kräfte der Konjunktur
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Ein leichtes Umsatzplus und die stabile Entwicklung des Personalstandes lässt den Tiroler Einzelhandel positiv auf das Jahr 2019 zurückblicken.

2019 war durchaus ein gutes Jahr für den Tiroler Einzelhandel: Mit Nettoumsätzen in Höhe von rund 6,1 Milliarden Euro (exkl. Ust.) bzw. Bruttoumsätzen von rund 7,2 Milliarden Euro (inkl. Ust.) konnte man ein Umsatzplus von nominell 0,9 Prozent erzielen. Das ist zwar etwas geringer als 2018 (+1,3 Prozent), trotzdem gibt man sich zufrieden.
"Die positive Entwicklung der Vorjahre hat sich in leicht abgeschwächter Form fortgesetzt. Der private Konsum und der Handel sind nach wie vor treibende Kräfte der Konjunktur", kommentiert Alois Schellhorn, Geschäftsführer der Sparte Handel in der WK Tirol, die von der KMU Forschung Austria ermittelten Daten.

Stabiler Personalstand

Ausgesprochen stabil ist trotz eines minimalen Minus von 0,1 Prozent auch die Entwicklung des Personalstandes – im Jahresdurchschnitt waren 2019 rund 33.900 Menschen im Tiroler Einzelhandel beschäftigt.

Mehr aus Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen