Neues beim Freizeitticket Tirol

Burg Hasegg
2Bilder

TIROL. Seit mittlerweile zehn Jahren erfreut sich das Freizeitticket Tirol größter Beliebtheit. Kein Wunder, denn es bietet für Groß und Klein, für Familien und Singles ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Die 30 im Ticket inbegriffenen Bergbahnen ermöglichen im Sommer wie im Winter aufregende Tage am Berg mit anschließender Erholung in einem der 15 Freibäder oder Badeseen. Passend zu den sich ankündigenden Sommerferien hat das Freizeitticket Tirol tolle Neuigkeiten für seine Besitzer.

Telfer Bad & Münze Hall

Als Nutzerin bzw. Nutzer des Tickets genießt man zahlreiche Vorteile bei renommierten Institutionen und Unternehmen. Nostalgiker dürfen ab 1. Juli dreimal pro Jahr mit dem Freizeitticket im Museum der Münze Hall zahlreiche Details zur Prägung von Münzen und mächtigen Maschinen erfahren.
Wasserratten haben ab 15. Juli ebenfalls dreimal pro Jahr die Möglichkeit, zusätzlich zu den 14 bereits im Ticket inkludierten Schwimmbädern bzw. Seen jetzt auch im Telfer Bad puren Wasserspaß zu genießen.

Tanz, Fitness, Malerei

Aber auch die Liste der Bonuspartner hat sich wieder um einige interessante Teilnehmer erweitert: Wer Lust auf Tradition hat, erhält ab 1. Juli Vergünstigungen für einen Tiroler Abend mit Familie Gundolf. Außerdem gewährt die Künstlerin Silvia Paizoni Freizeitticket-Inhabern in einem individuellen Malkurs Einblicke in die Welt der Malerei und Kunst.
Der Naturshop tirolernatur.at zählt mit seinen natürlichen Produkten aus Zirbenholz und einem Natur-Mentalcoaching ebenso zu den Bonuspartnern wie das Proteus Body Lounge Zentrum – für all jene, die ein effektives Ganzkörpertraining anstreben.

Wacker-Fans aufgepasst

Besitzer des Tickets können sich somit über eine umfangreiche Erweiterung des ohnehin schon bunten Angebots freuen. Erwähnenswert ist zudem auch die seit Februar bestehende Kooperation mit dem FC Wacker Innsbruck, durch die Fußballfans ab sofort bei drei Heimspielen kostenlos im Tivoli vor Ort mitfiebern können. Die Zusammenarbeit soll vorerst bis 2020 währen. Das Freizeitticket Tirol hat sich mittlerweile erfolgreich vom einfachen Skipass zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Freizeitplanung bei Tirolerinnen und Tirolern gewandelt.
Die neuen abwechslungsreichen Angebote sind auch für bereits bestehende Freizeitticket-Tirol-Besitzer nutzbar. Der Vorverkauf für die Saison 2017/2018 startet am 1. Oktober.

Burg Hasegg
Telfer Schwimmbad

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen