Bezahlte Anzeige

ERWIN, DEIN OMBUDSMANN
Schlechte Noten? Gleich anmelden für die AK Semester-Nachhilfe

AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“
  • AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“
  • Foto: AK Tirol
  • hochgeladen von Laura Sternagel

„Die Schule hat zwar geradeerst wieder begonnen, aber in Mathe wird das bei meinem Sohn Felix in diesem Semester wohl nichts mehr werden“, ist Sonja verzweifelt. „Ich hab versucht, mit ihm in den Weihnachtsferien zu lernen, weil jetzt noch eine Schularbeit ansteht. Aber dabei habe ich gesehen: Er bräuchte wirklich eine gute Nachhilfe, bei der der Stoff noch einmal durchgearbeitet wird. Und das können wir uns nicht leisten!“

„Wir wissen aus den regelmäßigen AK Erhebungen, dass immer mehr Tiroler Schülerinnen und Schüler Unterstützung beim Lernen brauchen, und dass dies die Familien finanziell belastet“, erklärt Ombudsmann Erwin Zangerl. „Deshalb bietet die AK Tirol in den Semesterferien wieder professionelle Nachhilfe in den Fächern Mathe, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen an – tirolweit zum Superpreis! Möglich ist dieses Service nur durch die Beiträge der AK Mitglieder, denn nur damit kann die AK als solidarische Gemeinschaft den Arbeitnehmerfamilien auch in Fragen zur Aus- und Weiterbildung helfen – mit Beratung und vielen Angeboten.“

Hilfe von Profis

Mit der AK Semester-Nachhilfe,die in Zusammenarbeit mit dem BFI Tirol stattfindet, sollen Jugendliche gut vorbereitet ins Sommersemester starten. Deshalb helfen ihnen erfahrene Pädagogen, Wissenslücken zu schließen und den Stoff zu vertiefen.

Vier Hauptfächer

Die Kurse finden tirolweitvon Montag, 10. Februar, bis Donnerstag, 13. Februar, von 8.30 bis 11 Uhr und/oder 11 bis 13.30 Uhr statt, je nachdem, ob ein oder zwei Fächer belegt werden. Unterricht gibts in den vier Hauptfächern Mathematik, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen. Weil der Unterricht in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern individuell gestaltet werden kann, sind optimale Lernerfolge möglich (Mindestteilnehmerzahl erforderlich).

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe der Neuen Mittelschule, der Unterstufe allgemeinbildender höherer Schulen sowie der Oberstufe allgemeinbildender und berufsbildender mittlerer und höherer Schulen. 10 Unterrichtseinheiten pro Fach kosten für Kinder von AK Mitgliedern nur 60 Euro (sonst 95 Euro). Also am besten gleich einen Platz sichern, Anmeldeschluss ist am Freitag, 24. Jänner.

Kursorte und Anmeldung:
BFI Innsbruck,Tel. 0512/59660 oder in den Bezirksstellen
BFI Imst, Tel. 05412/63805
BFI Kitzbühel,Tel. 05356/63699
BFI Kufstein, Tel. 05372/61087
BFI Landeck, Tel. 05442/62829
BFI Lienz, Tel. 04852/61292-23
BFI Reutte, Tel. 05672/72728
BFI Schwaz, Tel. 05242/66063

Mehr auf www.bfi.tirol unter AK Nachhilfe

Mehr dazu finden Sie auf meinbezirk.at/ombudsmann

Autor:

AK Tirol aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.