28.06.2017, 11:44 Uhr

Achtung, witterungsbedingt geänderter Ort für "Klassik am Berg" am 30. Juni: Canisianum Innsbruck

Wann? 30.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Canisianum, Tschurtschenthalerstr. 7, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Canisianum | Nach Rücksprache mit dem Wetterdienst, der für Freitagabend keine guten Nachrichten hat, wird das Konzert "Klassik am Berg" nicht auf der Seegrube, sondern im Canisianum Innsbruck, Tschurtschenthalerstr. 7, stattfinden. Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti freut sich auf zahlreiche KonzertbesucherInnen, die bei freiem Eintritt eine Reise durch die klassische Musik erleben werden.
Kurze Stücke und Einzelsätze aus Meisterwerken der Klassik wie Ausschnitte aus der Kleinen Nachtmusik von W.A. Mozart oder die Violin-Romanze von L.v.Beethoven stehen ebenso auf dem Programm wie Werke, die den außergewöhnlichen Ort bzw. Tirol in den Fokus stellen – zum Beispiel Teileder Soirée Tyrolienne von W. Pirchner, In der Halle des Bergkönigs von E.Grieg und ein neues Stück für Alphorn und Orchester von A. Trenkwalder.

Wann: Freitag, 30. Juni 2017, 20.00 Uhr
Wo: Canisianum Innsbruck, Tschurtschenthalerstraße 7, 6020 Innsbruck

Über das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti konzertiert seit 1997 vorwiegend in Österreich, Italien und Deutschland. Die professionellen MusikerInnen präsentieren Werke von der Wiener Klassik bis zur jüngsten Gegenwart, die einen besonderen Schwerpunkt darstellt. Zusätzlich engagiert sich das Ensemble für die Musikvermittlung an Kinder und Jugendliche. Als künstlerischer Leiter fungiert Gerhard Sammer, 1. Konzertmeister ist Janusz Nykiel.
Weitere Informationen: www.innstrumenti.at oder http://faceook.com/innstrumenti
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.