03.10.2016, 16:59 Uhr

Ausstellung Christa Karas-Waldheim Galerie Décole

Innsbruck: Galerie DÈcole Kunsthaus Port Pasa Christo | Es ist die erste Ausstellung von Christa Karas-Waldheim, und das in Tirol. Christa Karas-Waldheim hat eine besondere Beziehung zu Tirol. Ihre Acrylbilder zeugen von Landschaften bis hin zu abstrakten Materialbildern, die das Thema Attersee in den Vordergrund, wo Sie auch zu Hause ist, rücken lässt. Wasser und Licht, ist die Stärke der Künstlerin, die nicht nur Künstlerin sondern Anwältin und vor allem Schmuckdesignerin ist. Ich habe Sie in der Galerie DÈcole entdeckt, wo diese Ausstellung Frau Bürgermeister Christine Oppitz-Plörer und Herr Abgeordneter des Europäischen Parlaments Othmar Karas eröffneten. Abgerundet wurde diese Ausstellung mit einer Laudatio von Cosma Akwuegbu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.