02.10.2017, 11:00 Uhr

Gesund mit alten Hausmitteln: Kostenloser AK Infoabend am 12. Oktober in Innsbruck

Wann? 12.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Arbeiterkammer, Maximilianstraße 7, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Arbeiterkammer | Beschwerden wie Kopfweh, Schlafstörungen, Husten und Heiserkeit auf natürlichem Wege bekämpfen: Beim Infoabend am Do. 12. Oktober in der AK Tirol in Innsbruck erfahren Sie, wie beinahe vergessene, doch bewährte alte Hausmittel helfen, das natürliche Gesundheitsbewusstsein zu fördern und die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers stärken.

Bei einfachen körperlichen Beschwerden wie Verspannungen, Schlafstörungen, Husten, Schnupfen, Heiserkeit etc. könnten Sie durchaus auf Mutter Natur und Produkte wie Arnika, Thymian, Bienenwachs, Kren, Leinsamen und ätherische Öle vertrauen. Durch die Anwendung von natürlichen Heilmethoden fördern Sie das Gesundheitsbewusstsein und stärken das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers.
Entdecken Sie mit DGKP und Kräuterfachberaterin Brigitte Staffner welche Vielfalt an sanften Heilkräutern die Natur bietet und wie einfach, schnell und wirksam Sie sich selbst Gutes tun können.
Beim kostenlosen AK Infoabend „Gesund mit alten Hausmitteln“ am Donnerstag, 12. Oktober, ab 19 Uhr in der AK Tirol in Innsbruck, Maximilianstraße 7, werden Sie auch teilweise vergessene, aber heute wieder entdeckte Hausmittel kennenlernen.
Gleich anmelden unter 0800/22 55 22 – 1645 oder gup@ak-tirol.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.