10.04.2016, 08:25 Uhr

Letzte Chance für eine kurze Pause

Ist so ein Gartenrotschwänzchen erst einmal aus seinem Winterquartier in den etwa 8000 Kilometer entfernten afrikanischen Savannen zurückgekehrt, beginnt auch schon die Arbeit mit Balz und Nestbau. Und müssen erst einmal Küken gefüttert werden, dann dauert der "Arbeitstag" so eines kleinen Vogels schon mal bis zu 18 Stunden...

22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
33.533
Kaller Walter aus Innsbruck | 10.04.2016 | 08:34   Melden
47.230
Doris Schweiger aus Amstetten | 10.04.2016 | 09:39   Melden
101.142
Heinrich Moser aus Ottakring | 10.04.2016 | 10:33   Melden
67.468
Ferdinand Reindl aus Braunau | 10.04.2016 | 12:18   Melden
56.785
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 11.04.2016 | 21:37   Melden
10.720
Hermann Heinz aus Imst | 20.04.2016 | 22:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.