07.06.2017, 08:59 Uhr

Morgenköpfl 2.216m

Morgenköpfl-Blick hinunter zur Europabrücke, Stubaital und ins Oberinntal.
Von Ellbögen aus marschierte ich der Landesstrasse entlang nach Oberellbögen, wo der Weg links beim Zirbenhof abzweigte und Richtung Profögl Alm ( Tafel) führte. Kurz vor der Abzweigung Profögl Alm-Morgenköpfl ging ich am Forstweg weiter bis zur nächsten linken Abzweigung. Hier begann der Westrücken der zuerst durch den Wald steil hinauf führte. Teilweise konnte man auch noch die alten Markierungen erkennen. Mit zunehmender Höhe wurde der Wald lichter und kurz vor dem Gipfel kam ich ins freie Gelände wo mich ein herrlicher Rundblick belohnte. Aufstiegshöhe 1.176m Gehzeit 31/2 Stunden.
2 8
7
1 6
5
5
7
6
7
1 7
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentareausblenden
2.623
Lilo Galley aus Innsbruck | 07.06.2017 | 09:24   Melden
61.370
Poldi Lembcke aus Ottakring | 07.06.2017 | 15:42   Melden
32.581
Klaus Egger aus Kufstein | 07.06.2017 | 16:18   Melden
422
Werner Kaller aus Innsbruck | 07.06.2017 | 16:24   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 07.06.2017 | 20:46   Melden
29.549
Gerhard Singer aus Ottakring | 08.06.2017 | 09:36   Melden
25.582
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 08.06.2017 | 13:49   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 14.06.2017 | 16:49   Melden
6.375
Georg Paganal aus Klagenfurt | 14.06.2017 | 23:11   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 15.06.2017 | 09:26   Melden
10.314
Günter Kramarcsik aus Landeck | 20.06.2017 | 11:56   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 21.06.2017 | 08:35   Melden
4.260
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 29.06.2017 | 19:54   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 05.07.2017 | 10:03   Melden
16.246
Marie O. aus Graz | 14.07.2017 | 13:59   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 16.07.2017 | 09:28   Melden
9.856
Eduard Führer aus Güssing | 02.08.2017 | 10:51   Melden
33.686
Kaller Walter aus Innsbruck | 03.08.2017 | 09:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.