18.01.2018, 10:42 Uhr

Neujahrskonzert mit dem Orchester der Musikfreunde Innsbruck

Wann? 26.01.2018 20:00 Uhr

Wo? Kolpingsaal, Viktor-Franz-Hess-Straße 7, 6020 Innsbruck ATauf Karte anzeigen
(Foto: Musikfreunde Innsbruck)
Innsbruck: Kolpingsaal | Am Freitag, den 26. Jänner 2018, 20.00 Uhr, spielt das Orchester der Musikfreunde Innsbruck im Kolpingsaal Innsbruck, Viktor-Franz-Hess-Straße 7, zum traditionellen Neujahrskonzert auf!

Dieses Liebhaberorchester, 1971 gegründet, besteht aus über 50 Musikern und besetzt damit alle Register eines klassischen sinfonischen Klangkörpers. Ambitionierte Instrumentalisten aller Alters- und Berufsgruppen finden sich zu den wöchentlichen Proben zusammen, die der Einstudierung eines Konzertprogrammes dienen.
Der Werkbogen spannt sich vom Barock über die Klassik und Romantik bis zur Moderne.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Wiener Musik von Strauss bis Lehar. Somit dürfen sich die Zuhörer auf ein beschwingtes, von Walzer- und Polkamelodien geprägtes Konzert freuen. Aber auch Werke von Franz Schubert und Jaques Offenbach stehen auf dem Programm. Die Gesangsolistinnen Brigitte Mayr-Brecher (Sopran) und Ursula Oberwalder (Alt) sorgen mit der Barcarole und der Arie der Olympia aus Hoffmanns Erzählungen für zusätzliche Höhepunkte.
Die musikalische Leitung liegt in Händen des bekannten Innsbrucker Dirigenten Gösta Müller.

Freier Eintritt – freiwillige Spenden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.