18.01.2018, 12:32 Uhr

ÖKO FAIR Messe Herbst 2018 in Innsbruck

Vom 31. August bis 2. September 2018 findet in der Messe Innsbruck die ÖKO FAIR Messe statt. (Foto: Suedwind Alexander Schirmer)

Vom 31. August bis 2. September 2018 findet in der Messe Innsbruck eine Messe-Premiere statt. Das erste mal können Besucher die Nachhaltigkeitsmesse ÖKO FAIR besuchen. Nachhaltige Alternativen aus fast allen Lebensbereichen werden vorgestellt für Privatpersonen, wie auch für Unternehmen.

TIROL. Die Nachhaltigkeitsmesse ÖKO FAIR konnte in ganz Europa schon hunderte Unternehmen und viele tausende Besucher begeistern. Jetzt ist es an Tirol, das Erfolgsmodell weiterlaufen zu lassen. Der anhaltende Trend der Nachhaltigkeit und der wachsende Markt im alpinen Raum dürften gute Voraussetzungen sein. 
"Die Messe soll auch ein Ideenforum für alle werden, die auf unsere Welt aufpassen und sich dessen bewusst sind, dass wir keinen Planeten B haben“, ergänzt Tirols Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe.

Von Bekleidung über Lifestyle bis hin zu Ernährung

In jeder Lebenslage nachhaltige agieren, dazu möchte die Messe mit ihren Ausstellern anregen. Rund 100 Unternehmen werden erwartet. „Mit der neuen Messe ÖKO FAIR holen wir Unternehmen vor den Vorhang, die sich einer ökologisch verantwortlichen und nachhaltigen Wirtschaftsweise verschrieben haben", erläutert dazu Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf
Allerdings bestehen für die ausstellenden Unternehmen strenge Zulassungskriterien. Anerkannte Zertifizierungen, Gütesiegel und Standards müssen erbracht werden. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Nachhaltigkeitsmesse "Öko-Fair" 2018 in Innsbruck
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.